Startseite Archiv
Frauen in den Medien. Aber wie und wo?

Am 11.10.2013 18:00 Uhr findet im Weimarer Stellwerk (Schopenhauerstraße 2, 99423 Weimar) die Veranstaltung
„Irgendwas mit Medien- Frauen in den Medien. Aber wie und wo?“
der AG Frauen & Medien (bestehend aus AkteurInnen des TMSFG, der LAG Frauen- und Familienzentren, der LAG der kommunalen Gleichstellungsbeauftragten und dem Landesfrauenrat Thüringen e.V.) statt, zu der wir Sie recht herzlich einladen möchten.

Neben der Preisverleihung zu unserem Fotowettbewerb im Rahmen unseres Jahresthemas Frauen#Medien#Rollenbilder wird es einen Vortrag von Andrea Wagner (Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Weimar) geben. Unter dem Motto „Ich sehe was, was Ihr nicht seht.“ präsentiert sie ihre sehr persönlichen Einsichten und Erkenntnisse der Nutzung von einem Jahr Lokalseite im Onlineauftritt der Thüringer Allgemeine.

Weiterhin haben Sie Gelegenheit die vielgelobte Wanderausstellung „Frauenblicke“ des Landesfrauenrates zu erleben. Durch den Abend führt Michael Helbing. Die Musik kommt von Silke Gonska.

V.i.S.d.P. und für Rückfragen: Madeleine Henfling (Geschäftsführerin) 0170/9618722

 

 
top